GOTTESDIENST SPITALSKIRCHE ENZESFELD, Covid19-bedingt mit verordneter Teilnehmerbeschränkung und unter Hygienebestimmungen. Für weitere Infos bitte anklicken.

Hygienemaßnahmen bei Gottesdiensten

Wir freuen uns, dass seit Mitte Mai Gottesdienste und kirchliche Feiern wieder möglich sind.

Wenn wir in unseren Kirchen jetzt nach und nach wieder Gottesdienste feiern, müssen dabei Maßnahmen zum Infektionsschutz ergriffen werden. Leitgedanke dabei ist, Abstand zu halten und in überschaubaren Gruppen zu feiern. Niemand soll sich infizieren. Wir müssen alles uns Mögliche tun, um aufeinander zu achten und uns gegenseitig zu schützen. Der Auftrag, unsere Nächsten und uns zu schützen, gehört zum Wesen unseres Glaubens an den dreieinigen Gott. Auch wenn vieles ungewohnt und vermutlich irritierend ist, vertrauen wir darauf, dass Gottes Wort wirkt und Menschen stärkt.

Folgende Grundregeln gelten bis auf weiteres:

  • Ab 15. Juni freiwilliger Mund-Nasenschutz, wenn man sich im Raum bewegt. Im Sitzen darf der MNS gerne abgenommen werden.
    Kinder bis sechs Jahre sind brauchen keinen Mund-Nasenschutz
  • Ein Meter Abstand halten (ausgenommen Personen aus demselben Haushalt)
  • Kein Händeschütteln
  • Bis auf weiteres kein Heiliges Abendmahl

 

Termin: 
Sonntag, 14. Juni 2020 - 10:00
Sonntag, 12. Juli 2020 - 10:00