Evangelische Pfarrgemeinde A. u. H.B. Berndorf

Herzlich Willkommen in der Evangelischen Pfarrgemeinde A.u.H.B. Berndorf

Unsere Predigtstelle Spitalskirche Enzesfeld

Spitalskirche Enzesfeld
Spitalskirche Enzesfeld innen

Unsere Predigtstelle Spitalskirche Enzesfeld

Die Kapelle des Bürgerspitals, kurz Spitalskirche genannt, dürfte in ihrer heutigen gotischen Form mit dem am 1. Oktober 1396 von Ulrich IV. von Wallsee gestifteten Versorgungshaus (Spital) erbaut worden sein.
Ungarn- und Türkenkriege haben das Gebäude und den Ort Enzesfeld mehrmals zerstört.
Aus einer Schrift geht hervor, dass 1866 genehmigt wurde, hier jährlich vier (katholische) Messen lesen zu dürfen.
Die beiden Glocken (leider ist nur mehr die kleinere funktionsfähig) stammen aus dem Jahr 1842 und haben beide Weltkriege überstanden (!). Sie dürften von der Schlossherrin Juie von Widmann gestiftet worden sein.

In den 40-er Jahren des letzten Jahrhunderts hoben die Nationalsozialisten die Stiftung auf und übergaben das Bürgerspital inklusive Kapelle der Marktgemeinde Enzesfeld zur Verwaltung.
In den Jahren 1958 und 1979 fanden umfangreiche Erhaltungsmaßnahmen statt, 1995 hat sich das "Komitee zur Erhaltung (ursprüngl. „Rettung“) der Spitalskirche" gegründet. Es folgte (bzw. läuft noch) eine umfangreiche Sanierung inkl. Umgestaltung des Kirchenraumes aber auch der „Spitals-Zellen“.
Nach dieser Neugestaltung werden der Kirchenraum, aber auch die Räumlichkeiten des Bürgerspitals neben der Feier von Gottesdiensten auch für Ausstellungen, Vortäge, Lesungen etc. genutzt.

Seit 1942 werden in der Kirche evangelische Gottesdienste abgehalten (bis dahin wurden diese teilweise sogar im Wald gefeiert).
Aufgrund des schönen und sehr intimen Rahmens des 1-jochigen Kapellenbaus wird die Spitalskirche auch gerne von Familien für Tauffeiern gewählt.

Auch für zahlreiche andere Veranstaltungen bildet die Spitalskirche Raum. So findet jährlich der altbewährte CHRISTKINDL- und KUNSTHANDWERKSMARKT der Marktgemeinde Enzesfeld-Lindabrunn statt.

Die nächsten Veranstaltungen sind am 19. März eine Podiumsdiskussion zum Thema "Umwelt schützen", am 27. April 2014 das Frühlingserwachen der Marktgemeinde Enzesfeld-Lindabrunn, am 23. Mai 2014 um 17 Uhr ein Konzert der Musikschule Triestingtal im Rahmen der "Langen Nacht der Kirchen", am 8. Mai das "Fest zum 1. Mai" und am 18. Mai 2014 ab 10 Uhr Fest mit Frühschoppen zum Staatsvertrag.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ing. Gregor Gerdenits oder per E-Mail an spitalskirche@enzesfeld-lindabrunn.at.

Der äußerst unterschiedliche Kirchenbesuch in der Predigtstelle Spitalskirche Enzesfeld hat uns Evangelische bewogen, hier eine Neuerung zu erproben.

Sowohl die Sonntagabendgottesdienste als auch 11-Uhr-Gottesdienste hatten ihre Vor- als auch Nachteile. Um nun einen Mittelweg zu finden, werden wir künftig die Gottesdienste in der Spitalskirche um 10 Uhr beginnen. Da dies jedoch zu einer Überschneidung mit dem Gottesdienst um 9:30 in Berndorf führt, werden wir diese an diesen Tagen in Berndorf ausfallen lassen. Somit findet nun jeden 2. Sonntag im Monat nur in Enzesfeld Gottesdienst statt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und Ihr Feedback!

Welche Termine es nun genau sind, erfahren Sie unter Termine und Veranstaltungen.